LeaderTV

Tourismus

Kein anderer Wirtschaftszweig konnte in den letzten Jahren derart hohe Wachstumsraten verzeichnen wie der Tourismus. Um Besucherzahlen, Verweildauer und Umsatz/Gast und Tag steht das Seenland Oder-Spree im Wettbewerb mit anderen Reisegebieten in Brandenburg und ganz Deutschland. Frühzeitig wurde erkannt, dass Besucher und Gäste nur mit qualitativ hochwertigen Angeboten zu überzeugen sind und so gern wiederkehren. Deshalb stehen Zertifizierungen und die Ausweisung von Qualitätssiegeln für die Infrastruktur (Wege), die Beherbergung und für die Gastronomie im Vordergrund. Ein gutes Marketing sorgt für eine grenzenlose Kommunikation der Zertifikate und Qualitätssiegel.

Die LEADER-Regionen Oderland und Märkische Seen können die größte Dichte zertifizierter Radwege in Deutschland offerieren.

bild
Elektroboot auf dem Schermützelsee
06/2010
LAG Märkische Seen
bild
Thaer-Ausstellung Möglin
05/2010
LAG Märkische Seen
bild
Ringofen Altglietzen I
05/2010
LAG Oderland
bild
Heuherberge
03/2010
LAG Oderland
bild
Alte Försterei Kolpin
01/2010
LAG Märkische Seen
bild
Brennerei Geller
10/2009
LAG Oderland
bild
Burg Storkow
09/2009
LAG Märkische Seen
bild
Burg Friedland mit Schänke
12/2008
LAG Oderland
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Gefördert durch den
Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes. Kofinanziert durch das Land Brandenburg.

Europäische Union  Land Brandenburg  Leader