LeaderTV

Die Lokalen Aktionsgruppen (LAG) Oderland und Märkische Seen

als Entscheidungsgremien für den Einsatz der Fördermittel aus dem ELER steuern und prägen die ländliche Entwicklung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in Ostbrandenburg maßgeblich mit

Jedes erfolgreiche Projekt ist ein Gewinn für den ländlichen Raum und für die hier lebenden Menschen. Mit Kooperationen kann der Gewinn jedoch noch gesteigert werden. Kooperationen sind in allen wirtschaftlichen und sozialen Bereichen möglich, regional und überregional. Kooperation heißt nicht nur zusammen zu arbeiten, sondern auch voneinander zu lernen, Wissen und Erfolge zu teilen, Verantwortung gemeinsam zu tragen sowie sozialen Umgang und Akzeptanz gegenüber anderen zu stärken.

Die Kooperationsprojekte werden direkt von den Lokalen Aktionsgruppen gesteuert sowie betreut und machen die Akteure fit für den Wettbewerb.

bild
Wanderreiten Teil 1
06/2013
LAG Oderland
bild
Wanderreiten Teil 2
06/2013
LAG Oderland
bild
Elektro-Bike
11/2012
LAG Oderland
bild
Kinder.Stiften.Zukunft
01/2012
LAG Märkische Seen
bild
Ausflugslinien I
06/2010
LAG Märkische Seen
bild
Ausflugslinien II
06/2010
LAG Märkische Seen
  

Gefördert durch den
Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes. Kofinanziert durch das Land Brandenburg.

Europäische Union  Land Brandenburg  Leader